Twitter

Publikationen

News

Aktuelle Meldungen 2017

07.2017:
Kids License Monitor – Ergebnisse der Welle II / 2017 liegen jetzt vor!

Kids License Monitor Report Wave I 2016Sie benötigen aktuelle Daten zu Lizenzen im Kindermarkt? Dann ist der Kids License Monitor genau das richtige für Sie. Vierteljährlich wird eine wechselnde Mischung an Lizenzen bei 4- bis 12-Jährigen in den europäischen Schlüsselmärkten UK, Frankreich und Deutschland untersucht.

Welle II/2017 kann ab sofort bestellt werden. Auch dieses Mal wurde wieder ein Mix aus Neuheiten und Klassikern untersucht – insgesamt 72 verschiedene Lizenzen. Welche dies in der aktuellen bzw. den vorherigen Wellen waren, finden Sie hier. Zusätzlich werden auch ungestützt die Lizenz-Favoriten der Kinder im internationalen Vergleich erhoben. Außerdem liefert jede Welle den kompletten Überblick über die Top- Lizenzen im Markt, jeweils basierend auf den drei aktuellsten Wellen.

Ist Ihre Lizenz bisher nicht mit dabei?
Dann buchen Sie diese doch für die nächste Welle mit ein!

LIMA-Mitglieder erhalten 49 % Rabatt auf das Jahres-Abo mit vier Wellen oder 45 % Rabatt bei Bestellung einer einzelnen Welle.

Die Eckdaten:

  • Methode: Online-Studie
  • Stichprobe: n = 1.200 Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren (n = 400 pro Land)
  • Feldzeit: 19. Mai bis 05. Juni 2017
  • Auswahl der Lizenzen in Zusammenarbeit mit den führenden Lizenzfachmagazinen in Europa: Total Licensing (UK), Kazachok (F) und Licensing Press (D).
  • Wechselndes Set an Lizenzen pro Welle
  • Mischung nationaler und internationaler Lizenzen
  • Abgefragt wird für jede Lizenz:
    • Bekanntheit, Gefallen und Besitz
    • Marktpräsenz
    • Markt Status – z. B. ist die Lizenz ein Top-Thema in der Peergroup?
    • Category Fit: Stimmigkeit für In-home
      und / oder Out-of-home Produkte
    • Marktdifferenzierung: Lizenzen mit hohem Potential, Cash Cows und Nischenlizenzen.
  • Lizenz-Favoriten (ungestützt)
  • NEU: Top 10-Darstellungen beziehen sich auf Kids License Monitor Daten des letzten halben Jahres

Kontakt: Sonja Schwarzer
Tel.: +49 (0) 89 – 544629-47

Downloads:
>> Study Description (PDF)
>> Application Form Integration of a new License (DOCX)

04.2017:
Neuauflage der repräsentativen Studie „Die Online-Mütter“ ab sofort verfügbar!

Wie digital und online sind deutsche Mütter?
Die Neuauflage der repräsentativen Studie „Die Online-Mütter“ beantwortet diese Frage auf Basis von mehr als 1.200 face-to-face Interviews mit Müttern von Kindern im Alter von 3 bis 13 Jahren (Feldzeit Nov-Dez 2016).

Abgefragte Themen umfassen:

  • Online-Shopping: Was wird online gekauft?
    Abfrage der Kauffrequenz bei den sechs wichtigsten Produktkategorien (Toys, Food, Medien wie Bücher oder DVDs, Bekleidung, Taschen, Schulbedarf)
  • Online-Informationsverhalten: Welche Informationsquellen werden online genutzt?
    Umfassende Abfrage von Online-Shops, Foren, Blogs, Apps und anderen Websites (offene Abfrage der jeweiligen Quellen!)
  • Social-Media-Informationsverhalten: Welche Informationsquellen werden in den Social Media genutzt?
    Gestützte Abfrage der wesentlichen Social Media Plattformen

Die wichtigsten Ergebnisse der Studie „Die Online-Mütter“ sind in einer 29-seitigen PDF-Datei inklusive einer Management Summary zusammengefasst.
Zum Leistungsumfang gehören zudem die umfassenden Excel-Tabellen mit detaillierten Untergruppen (z.B. Alter, Geschlecht des Kindes).

Die Studie „Die Online-Mütter“ kann ab sofort gegen eine Schutzgebühr von € 195,- zzgl. ges. MwSt. bezogen werden.

>> Studienbeschreibung

>> Bestellformular

Beteiligungsuntersuchung: DRINKS 2017

iconkids & youth, das größte auf Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene spezialisierte deutsche Marktforschungsinstitut, führt im Mai die Beteiligungsuntersuchung DRINKS 2017 durch, eine umfangreiche Tagebuchstudie zum Konsum von Kaltgetränken durch junge Erwachsene.
Dafür werden Need States, Touchpoints und Customer Journey dieser speziellen Zielgruppe bei Getränkekategorien wie Bier, Softdrinks, Energy Drinks und Wasser / Near Water in Echtzeit erfasst.

Die wichtigsten Eckpunkte dazu:

  • Stichprobe: 200 junge Erwachsene im Alter von 16 bis 25 Jahren
  • Methode: Tagebuchstudie mittels Smartphone
    Ihr Vorteil: Niedrige Kosten, da die Studie als Multi-Client-Survey angelegt ist.
  • Basis-Fragenprogramm für 7.500,– Euro (zzgl. MwSt.)

Wir würden uns freuen, wenn diese Studie Ihr Interesse findet und stehen für alle Fragen jederzeit gerne zur Verfügung:

>> Download Studienbeschreibung (PDF)