Twitter

Kinder gehen seltener ins Internet

Bei der Internetnutzung der Kinder und Jugendlichen ist eine Abwärtsbewegung zu erkennen.

Dies ist ein Ergebnis der aktuellen, jährlich durchgeführten Studie Trend Tracking Kids des Meinungsforschungsinstituts iconkids & youth, einer repräsentativen Befragung von 1463 6- bis 19-Jährigen.

Zwar hat sich die Zahl der Nutzer kaum verändert: 2014 gehen 83% der befragten Kids ins Netz, 2013 waren es noch 84%. Allerdings gibt es Veränderungen dabei, wie viele regelmäßig online gehen und bei der Nutzungsdauer.

>>Download PDF