Twitter

Ich – Einfach Unverbesserlich ist Lizenz-Hype des Sommers

Ich – Einfach Unverbesserlich ist dank der coolen Minions die Lizenz, die in den europäischen Kernmärkten Großbritannien, Deutschland und Frankreich in diesem Sommer insgesamt die stärksten Hype-Qualitäten hat (U.K. 54 % / D 36 % / F 34 %).
Bemerkenswert ist dabei, dass in Deutschland Jungs (34 %) und Mädchen (37 %) der Lizenz gleiche Hype-Qualitäten zuschreiben. In Großbritannien und Frankreich hat das Thema dagegen einen klar männlichen Bias: Jungs (U.K. 60 % / F 41 %) sehen in der Lizenz einen größeren Hype als Mädchen (U.K. 48 % / F 27 %).
Bei Rio 2, der in Deutschland beim Hype-Faktors auf Rang zwei rangiert, zeigen sich
dagegen in Deutschland geschlechterspezifische Unterschiede:
Hier wird dem Film um die lustigen Vögel von Mädchen (46 %) ein deutlich höherer Hype-Faktor zugesprochen als von Jungs (23 %). In Großbritannien und Frankreich gibt es hier wiederum keine Unterschiede zwischen den Geschlechtern (U.K.: Jungs 20 %, Mädchen 23 % / F: Jungs 30 %, Mädchen 27 %).

>> Download PDF